Blogger des Monats

20.06.2017
Carolin Desirée Töpfer, digitalisierung-jetzt.de: „Es existieren Wege, um eine Daten-Strategie inklusive IT-Infrastruktur Schritt für Schritt  zu implementieren“
Carolin Desirée Töpfer
Carolin Desirée Töpfer: „Es existieren Wege, um eine Daten-Strategie inklusive IT-Infrastruktur Schritt für Schritt  zu implementieren“

Digitalisierung-jetzt.de: „Bloggen, wie mir der Schnabel gewachsen ist – wenn Themen polarisieren“

Wir wollten in dieser Serie keine Coporate Blogs porträtieren. Eigentlich. Doch dieses B2B-Daten-Strategie- und IT-Sicherheitsmedium steckt voller Substanz und Herzblut, dass wir nicht umhin kamen. Welche Scheiben sich andere Blogs von „Digitalisierung jetzt!“ abschneiden können.

„Es muss jemanden geben, der Digitalisierung erklärt“

Carolin Desirée Töpfer war es leid. Die 28-jährige Politikwissenschaftlerin und Informatikstudentin fiel während ihrer fünfjährigen Tätigkeit in internationalen Unternehmen immer wieder auf, wie wenig Verständnis die dortigen Führungsetagen für Zukunftstechnologien aufbrachten. Daneben erkannte sie, welche Generationen-Konflikte rund um Digitalisierung schwelten.

„Es muss jemanden geben, der Digitalisierungsthemen wie Robotik, IoT oder IT-Sicherheit erklärt und Kompetenzen auf eine positive, menschliche und nachhaltige Art und Weise vermittelt.“ – Unter diesem Motto gründete Töpfer im März 2016 ihr deutsch-englisches Erklärmedium „Digitalisierung jetzt!“.

„Lösungsneutraler Erklär- und Beratungsansatz“

Einen Monat später ging ihr Berliner Beratungsunternehmen cdt consulting an den Start. Beide verfolgen, wie Töpfer betont, „einen absolut lösungsneutralen Erklär- und Beratungsansatz."

Ihre Artikel schreibt Carolin Desirée Töpfer meist selbst – nicht nur auf Deutsch, sondern auch in einer englischen VersionScreenshot (https://digitalisierung-jetzt.de)Ihre Artikel schreibt Carolin Desirée Töpfer meist selbst – nicht nur auf Deutsch, sondern auch in einer englischen Version

"Das bedeutet, dass meine Arbeit komplett unabhängig von spezifischen Software-Produkten und Co. ist“. Dies helfe Unternehmen dabei, Probleme zu analysieren, um entsprechende digitale Lösungen zu finden.

„Ich will Informationen liefern, die meine Leser nicht erschlagen, sondern mit Entscheidungsgrundlagen unterstützen“

„Digitalisierung jetzt!“ richtet sich an mittelständische Unternehmer, Mitarbeiter und Konzernmanager. Auf der Plattform berichtet die Bloggerin zweisprachig, wie sich auch kleinere Unternehmen Machine Learning und Artificial Intelligence nutzbar machen. Sie analysiert Hardware, beurteilt vorbildliche Kickstarter-Kampagnen.

Zweisprachige Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Und gibt Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Etwa anhand der Themen: Wie die Instagram-Community tickt. Oder wie sich Meta-Daten verstehen lassen.

„Ich will Informationen liefern, die meine Leser nicht erschlagen, sondern mit Entscheidungsgrundlagen unterstützen. Ich helfe, Themen wie Datenschutz, Cloud-Infrastrukturen oder Social Media mit allen Vor- und Nachteilen einzuordnen, nach dem Motto: Ja, es ist anstrengend. Aber es existieren durchaus Wege, um zum Beispiel eine Daten-Strategie inklusive entsprechender IT-Infrastruktur Schritt für Schritt  zu implementieren“, erklärt Töpfer.

„Seit dem Jahreswechsel verzichten wir komplett auf bezahlte Werbung und konzentrieren uns einzig auf die Interaktion und Diskussion mit unserer Zielgruppe.“

Ihr Blog verzeichnet mehr als ein Jahr nach der Gründung rund 300 Newsletter-Abonnenten, fast alle in Führungspositionen. Im ersten Halbjahr 2017 empfing ihr Blog knapp 4.000 Unique Visitors. @digitalisierungjetzt verfügt auf Facebook über knapp 450 Abonnenten. @HackerThinking als Twitter-Pendant verzeichnet knapp 300 Anhänger.

Ihre Artikel schreibt Töpfer meist selbst – nicht nur auf Deutsch, sondern auch in einer englischen Version. Bei ihren Erklärtexten bindet die Bloggerin gern Netzwerk-Partner ein, um die Relevanz und den Mehrwert ihrer Artikel zu erhöhen.

Täglicher Rohdaten-Check

Carolin Desirée Töpfer schreibt, seit sie 17 war, für FachmedienCarolin Desirée TöpferTöpfer schreibt, seit sie 17 war, für Fachmedien

Monetarisierung und Reichweitenausbau über Paid Media sind Töpfer, die, seit sie 17 war, für Fachmedien schreibt, nicht wichtig. „Wir verzeichnen inzwischen mehrere hundert Leser pro Woche über verschiedene Kanäle. Seit dem Jahreswechsel verzichten wir komplett auf bezahlte Werbung und konzentrieren uns einzig auf die Interaktion und Diskussion mit unserer Zielgruppe.“

Klar, schrieben die in den seltensten Fällen einen öffentlichen Kommentar. Dennoch schätzt Töpfer am meisten, wenn sie täglich aus ihren Rohdaten herausliest, dass die Verweildauer auf ihrem Blog länger und die Session über mehrere Unterseiten lief.

„Ich trenne nicht“

Sie selbst sagt, sie könne nicht quantifizieren, wie sie die Beratungs- und Bloggerinnen-Arbeit aufteile. Mit anderen Worten: Beruf und Hobby fließen zusammen. „Ich trenne nicht zwischen Bloggen, Beraten und Keynotes. Alle Bereiche meiner Arbeit gehen Hand in Hand. Ich genieße es, in meinem Blog so schreiben zu dürfen, wie mir der Schnabel gewachsen ist – gerade, wenn ein Thema polarisiert“, erklärt Töpfer.

Lesen Sie hier Töpfers „Sechs Tipps für angehende (Corporate) Blogger“

Über Carolin Desirée Töpfer und Digitalisierung jetzt!

Carolin Desirée Töpfer ist Politikwissenschaftlerin und studiert berufsbegleitend Informatik an der Fernuniversität Hagen. Steckenpferde der Berlinerin sind Datenstrategien, IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit. 2016 gründete sie ihr Blog „Digitalisierung jetzt!“ sowie ihr Beratungsunternehmen cdt consulting. In beiden Domänen legt die bloggende Beraterin Wert darauf, komplexe technologische Sachverhalte plattformübergreifend und auf eine positive und menschliche Art zu erklären.

Autorin: Kristina Schreiber

Kommentare

Alle im Unternehmen dürfen bloggen....

....nur HR, PR & Marketing nicht!

Neuen Kommentar schreiben

Alle im Unternehmen dürfen bloggen....

....nur HR, PR & Marketing nicht!

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

Agritechnica, Hannover
12. - 18.11. 2017
E-world 2018, Essen
06.-08.02.2018

Brain@plü)com

Sie wollen mehr über smarte B2B-Kommunikation wissen?

Internationale PR

Pressearbeit über Ländergrenzen hinweg: So packen Sie's richtig an

Content Marketing

So gelingen Content-Produktion, -Distribution und -Promotion

Thought Leadership

und welche Substanz – en détail – wirklich hinter dem Begriff steckt