Serie Corporate Videos im B2B-Marketing (Teil #2)

22.10.2019
Unternehmensvideo B2B Corporate Video
Quelle: unsplash.com/Jakob Owens
Auch Unternehmensvideos können durch einen originellen Stil auffallen. Allerdings muss dieser zu Format, Zweck und Unternehmenscharakter passen.

Der richtige Stil für Ihre Unternehmensvideos

[Lesezeit: 2-4 Minuten] Ist die Entscheidung im Unternehmen getroffen, mit Videos Content Marketing zu betreiben, stellt sich die Frage, wie Sie als Marketer den passenden Stil Ihres Films finden. Dies ist an zwei Faktoren geknüpft: Der Zweck des Videos (beispielsweise Erklärfilm oder Imagefilm) und den Stil, den Sie in Ihrer Außendarstellung pflegen (beispielsweise verspielt-witzig oder nüchtern-sachlich). Natürlich gibt es unendlich viele Varianten und Stile. Um den Rahmen dieses Beitrags aber nicht zu sprengen, beschränken wir uns auf sechs Richtungen, die zu den am häufigsten Genutzten gehören.

#1: Seriös und inspirierend
Der Ton des Videos ist aufrichtig und ernst. Oftmals werden herausfordernde Themen angesprochen und inspirierende Geschichten erzählt. Verfolgt Ihr Unternehmen eine bestimmte Agenda und setzt sich für einen guten Zweck ein, ist dies ein gutes Format, um darüber zu informieren und die bisherige wie zukünftige Arbeit Ihres Unternehmens diesbezüglich vorzustellen.

#2: Humorvoll, aber informativ
Statistiken zeigen, dass die meisten Menschen, die ihre Social Media Streams scannen, Inhalte ansehen wollen, die sie zum Lachen bringen. Vor allem auf Social Media kommen humorvolle Inhalte sehr gut an. Inmitten des Alltagsstresses und vor allem der konstanten Flut an Nachrichten und Mitteilungen bleiben User nur zu gerne bei Inhalten hängen, die sie nicht fordern, sondern Spaß machen, sie anzusehen und zu teilen.

Bei dieser Strategie müssen Sie allerdings genau überlegen, ob sich ein humorvoller Ansatz für Ihre Inhalte und Ihre Botschaft eignet. Ist Ihre Zielgruppe auf Kanälen unterwegs, die solche kurzen Einschübe willkommen heißt (beispielsweise Twitter oder Facebook) oder lesen sie eher faktische, längere Inhalte (beispielsweise auf LinkedIn)? Überschreitet Ihr Thema mit einem lustigen Dreh die Geschmacksgrenzen oder gibt es Aspekte, die sich humorvoll aufwerten lassen, ohne zu verletzen?

Quelle: youtube.com/Slack
Humor schließt einen hohen Informationsgehalt nicht aus, wie Slack zeigt.

#Stil 3: Aufregend und Episch
Dieser Ansatz, der sich vor allem auf Actionsequenzen, große Gefühle und beeindruckende Bilder stützt, guckt sich im Wesentlichen den Stil von Hollywood-Blockbustern ab. Das bedeutet aber nicht, dass Sie als Marketingverantwortliche/r ein Hollywood-Budget zur Verfügung haben müssen, um dies zu realisieren. Wie für Content Marketing generell, so gilt auch hier: Die Geschichte zählt, nicht der Geldbeutel. Beeindruckende Filme lassen sich heutzutage auch schon mit relativ günstigen Mitteln drehen und können Ihre Zuschauer/innen genauso sehr in ihren Bann ziehen wie ein Blockbuster aus L.A.

Quelle: youtube.com/Volvo
Epische Einstellungen präsentieren eindrucksvoll Produkte und Leistungen - und bleiben im Gedächtnis.

#Stil 4: Stylish und elegant
Bekannt vor allem aus Fashion- und Lifestyle-Videos eignet sich dieser eher glamouröse Stil besonders gut für die Präsentation einzelner Produkte oder Locations, für Ankündigungen und Teaser von Events. Schon kurze Videos können mit fließenden Einstellungen und gut komponierten Bildern stilvoll aufbereitet werden. Auch eindrucksvolle Musik oder ästhetisch besonders ansprechende Details eignen sich dafür.

#Stil 5: Cool, aber authentisch
Unternehmen wird zunehmend bewusst, dass die Zielgruppe in immer größeren Anteilen aus Millennials und der Generation Z bestehen, die mit digitalen Technologien aufgewachsen sind und nicht nur deren Entwicklung miterlebt, sondern aktiv mitgestaltet haben. Diese Zuschauer/innen merken also sehr schnell, wenn es Social-Media-Inhalten an Authentizität fehlt oder wenn Unternehmen krampfhaft versuchen, auf Trends aufzuspringen, die ihnen natürlicherweise widersprechen. Strahlen Sie gerne Coolness und Lässigkeit aus, aber bleiben Sie Ihrem Unternehmenscharakter treu.

#Stil 6: Klassisch und lehrreich
Nicht jedes Unternehmensvideo eignet sich für einen kreativen Ansatz. Besonders Filme, die Führungskräfte vorstellen oder ein bestimmtes Produkt präsentieren - und damit explizit Investitionsentscheider ansprechen - müssen einen nüchternen, rein informativen Ansatz verfolgen. Da solche Videos auch auf Veranstaltungen oder bei Meetings gezeigt werden, sollten Sie hier stilistisch auf Nummer Sicher gehen.

Greifen Sie in diesem Fall lieber zu klassischen Einstellungen und konzentrieren Sie sich auf die relevanten Informationen.

Quelle: youtube.com/Barclays
Unternehmensvorstellungen sollten klassisch und informativ bleiben - und dennoch nicht langweilen.

Management Summary
Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Unternehmensvideos zu gestalten. Grobe Kategorisierungen wie ernsthaft oder humorvoll, informativ oder ästhetisch helfen Marketers dabei, sich weitere Gedanken über den Zweck, die Zielgruppe und den Kanal zu machen.

Marketers müssen auch bedenken, welcher Stil zum Unternehmen und zum Produkt passt, was aber nicht zwangsläufig heißt, dass diese Erwartungen nicht gebrochen werden dürfen.

Der Sinn und Zweck eines jeden Videos hat Einfluss auf den Stil. Imagevideos, die Führungskräfte zeigen, dürfen nicht albern wirken. Ankündigungen für Events oder die kurze Bewerbung eines Produktes langweilen aber schnell, wenn sie den Zuschauer/innen reine Fakten präsentieren, ohne visuell ansprechend zu sein oder durch Wiedererkennungswert auffallen.

Wie Sie Ihre Unternehmensvideo von Grund auf konzipieren lesen Sie im ersten Beitrag unserer Serie: „Wie konzipiere ich ein Unternehmensvideo?".

Autorin: Friederike Sajdak

Neuen Kommentar schreiben

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (Name, IP-Adresse) im Falle einer Kommentierung eines Beitrags. Beachten Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Beliebteste Artikel

Serien

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

E-World Energy & Water
11. - 13.02.2020