Marketingleiter-Umfrage Intralogistik

27.03.2019
Intralogistik Logimat 2019 Marketing
Quelle: pixabay.com/delphinmedia
Die Intralogistikbranche zeigt sich auf der LogiMAT 2019 optimistisch auf die Zukunft eingestellt.

Intralogistik: Employer Branding als Schlüsseldisziplin

[Lesezeit: 2-4 Minuten] Vor dem Hintergrund einer seit Jahren ungebrochen guten Branchenstimmung erhöht die Mehrheit der deutschen Intralogistik-Unternehmen aktuell den Kommunikationsdruck weiter und investiert deutlich mehr in Werbung, Social Media und PR. Das ist das Ergebnis des „Marketing-Barometer Intralogistik 2019“, das plümer)communications unter Marketingverantwortlichen auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart erhoben hat. Demnach geben rund 57 Prozent der Unternehmen mehr für ihre Kommunikation aus. Die Budgets wachsen im Schnitt um knapp 20 Prozent.

Unter den großen Herausforderungen, mit denen sich die Marketeers derzeit befassen, steht die Ansprache geeigneter Mitarbeiter an erster Stelle. Auf Platz zwei folgt die eingängige Vermittlung der teilweise sehr komplexen Produkte, mit denen die Anbieter am Markt sind. Der Auf- und Ausbau des digitalen Marketings, die bei den teilnehmenden Unternehmen unterschiedlich weit vorangeschritten sind, nehmen Platz drei auf der Prioritätenliste ein.

Logimat 2019 Marketing Digitalisierung Technologie Quelle: plümer)communications

Die Marketingleiter-Umfrage zeigt außerdem, welche digitalen Lösungen für den Auf- und Ausbau des Intralogistik-Marketings in den kommenden zwei Jahren die wichtigste Rolle spielen: Die meisten Marketeers planen die Einführung von Augmented- und Virtual- Reality (VR/AR)-Anwendungen, Marketing-Automatisierung, Big-Data-Anwendungen, Bots sowie Marketing-Applikationen im Bereich Künstliche Intelligenz (KI).

Weitere Erkenntnisse: Social Media steht mit deutlichem Abstand an erster Stelle der Kommunikationskanäle, die in den kommenden zwei Jahren wichtiger werden. Auch die Bedeutung von Bewegtbildkommunikation und Online-Werbung nimmt weiter zu. Im Gegensatz dazu nimmt der Anteil von Printwerbung, Direct Mailings sowie E-Mail-Kampagnen weiter ab.

Logimat 2019 Marketing Kommunikation Herausforderung Quelle: plümer)communications

Hier geht es direkt zum vollständigen „Marketing-Barometer Intralogistik 2019“ (PDF, 7 Seiten).

Autor: Frank Plümer

Neuen Kommentar schreiben

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (Name, IP-Adresse) im Falle einer Kommentierung eines Beitrags. Beachten Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Beliebteste Artikel

Serien

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

E-World Energy & Water
11. - 13.2.2020