Buchvorstellung

21.11.2019
Digital Leadership Buchtipp
Quelle: unsplash.com/Josh Hild
Führungskräfte müssen verstehen, wie ihre bisherigen Skills an die Anforderungen der Digitalisierung angepasst werden müssen – ohne dass diese dabei an Bedeutung verlieren.

Lesetipp: Führung digital – Alte Konzepte neu gedacht

[Lesezeit: 2-4 Minuten] Trendforscher gehen davon aus, dass es in Zukunft aufgrund der Digitalisierung und Globalisierung nicht nur veränderte Arbeitsprozesse, sondern auch ein Paradigmenwechsel der Führung zu erwarten sind. Die Anforderungen an Führungskräfte ändern sich ebenso wie die Wege und Mittel, mit denen sie kommunizieren und ihre Führungsrolle ausüben. Führung im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet auch eine Digitalisierung der Führung selbst.

Bestehende Führungskonzepte und Werte müssen angepasst oder neu gedacht werden, die Möglichkeiten von Onlinetools und digitalen Medien vollständig erkannt und eingesetzt werden.

Mit diesen Aspekten eines zeitgemäßen Führungsstils beschäftigt sich Elke Berninger-Schäfer in ihrer Veröffentlichung „Digital Leadership. Die Digitalisierung der Führung“.

Sie beschreibt darin, wie Führungskräfte mit Veränderungen umgehen, die mit der Digitalisierung einhergehen. Dabei analysiert sie sowohl neue Anforderungen als auch Führungstheorien. Sie erklärt den Begriff „Digital Leadership“ und gibt Tipps, wie Führungskräfte welche Kompetenzen nutzen, um eine „digitale Führung“ umzusetzen. Unterteilt in sieben Kapitel, die diese Themen kompakt und informativ behandeln, beantwortet die Autorin unter anderem folgende Fragen:

• Was ist tatsächlich neu an den angeblich neuen Führungsansprüchen?
• Welche Anforderungen muss ein Digital Leader erfüllen?
• Wie entwickeln sich heute angewandte Führungskonzepte im Zuge der Digitalisierung?
• Wie wird Digital Leadership zurzeit methodisch umgesetzt?
• Sind die Anforderungen an einen Digital Leader realistisch und auf lange Frist erfüllbar?

Ein großes Plus dieses Buches sind die Dokumente zum Download, die an den passenden Textstellen mit einem Pfeil-Icon gut gekennzeichnet sind und von den Leser/innen auf der Website des Verlags heruntergeladen werden können. Eine ausführliche Auseinandersetzung mit den Buchinhalten ist auf dieser Grundlage strukturiert und unter Anleitung möglich.

Digital Leadership Buchtipp Mind Map Quelle: „Digital Leadership, Elke Berninger-SchäferEine Mind Map fasst die Aspekte zusammen, die Digital Leadership ausmachen und jeweils in einem Kapitel ausführlich analysiert werden.

Technologische Möglichkeiten voll ausnutzen
Für Marketingverantwortliche lohnt vor allem der Blick auf Berninger-Schäfers Tipps zur technischen Umsetzung von Digital Leadership. Diese helfen, die technologischen Möglichkeiten der Digitalisierung bestmöglich auszuschöpfen. Die Autorin untersucht und bewertet die Möglichkeiten, aber auch die Gefahren der digitalen Kommunikation und gibt Beispiele verschiedener Führungskonzepte in Verbindung mit verschiedenen Medien und Kommunikationskanälen.

Zahlreiche Schaubilder und Tabellen visualisieren die Gedanken und dienen als Stütze bei der Umsetzung des Erlernten. Dabei analysieren die Leser/innen nicht nur ihr eigenes Verhalten, sondern erhalten auch Ratschläge, Ihre Mitarbeiter/innen auf dem Weg in die Digitalisierung anzuleiten und zu unterstützen.

Digital leadership FührungsqualitätenQuelle: „Digital Leadership, Elke Berninger-SchäferTabellen wie diese bieten schnell, praktische Zusammenfassungen der Inhalte und helfen Führungskräften, sie effizient abzufragen und umzusetzen.

Fazit
Mit einem kurzen, informativen historischen Überblick über das Verständnis von Führungsqualitäten bettet Berninger-Schäfer das Thema Leadership in einen größeren Kontext ein und verbindet heutige Methoden und Konzepte mit neu auftretenden Anforderungen, Herausforderungen und Chancen.

Dank zahlreicher Grafiken und Schaubilder werden Theorien anschaulich erklärt und ermöglichen einen schnellen Überblick über die behandelten Inhalte. Bestehende Konzepte analysiert die Autorin kritisch und sie zeigt Wege auf, neue Herausforderungen mit schon existierenden Möglichkeiten zu meistern. Eine empfehlenswerte Lektüre für alle Führungskräfte, die die Chancen der Digitalisierung optimal für sich, ihre Teams und ihr Unternehmen nutzen möchten.

Digital Leadership Buchtipp CoverQuelle: amazon.de

Bestehende Führungskonzepte mit den Anforderungen und Chancen der Digitalisierung verbinden – Elke Berninger-Schäfer bietet auf 168 Tipps und Anleitungen, wie Führungskräfte diesen Spagat schaffen können.
Erschienen 2019 im managerSeminare Verlag, ISBN: 978-3958910485
168 Seiten, 24,90 Euro

Das Thema Veränderungen für Marketingverantwortliche interessiert Sie? Dann schauen Sie doch einmal auf unseren Beitrag „Jobprofil Marketer: Das kommt auf Sie zu“. Darin stellen wir aktuelle Studien zu diesem Thema vor und geben Tipps, wie Marketers mit zukünftigen Herausforderungen am besten umgehen.

Autorin: Friederike Sajdak

Neuen Kommentar schreiben

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (Name, IP-Adresse) im Falle einer Kommentierung eines Beitrags. Beachten Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Beliebteste Artikel

Serien

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

E-World Energy & Water
11. - 13.02.2020