Neuer Workshop

25.10.2018
Röhrender Hirsch
Quelle: Unsplash/Tim ten Cate
Klar Position beziehen: Nicht nur für Unternehmen ein Erfolgsrezept

Themen strategisch setzen - mehr Schlagkraft im Markt entfalten

[Lesezeit: 2-4 Minuten] Die Kommunikation vieler Mittelständler hängt in hohem Maße von den Anlässen des Tagesgeschäfts ab. Doch die Bekanntgabe neuer Produkte, Geschäftsfelder oder Abschlüsse allein reicht für eine konstant hohe Medienpräsenz nicht aus. Der CORPORATE AGENDA-Workshop wurde für Unternehmen entwickelt, die sich Wettbewerbsvorteile verschaffen wollen, indem sie Themen aktiv besetzen und Positionen beziehen, die die Identität des Unternehmens glaubwürdig transportieren und widerspiegeln.

Zielgruppe

Der CORPORATE AGENDA-Workshop wendet sich an Führungskräfte von Unternehmen, die sich inhaltlich stärker aufstellen und strategisch angelegte Kommunikationsthemen und -anlässe schaffen wollen, um zu selbst definierten Zeitpunkten in Medien und Markt präsent zu sein.

Die Methode

Der Workshop analysiert im ersten Schritt die interne und externe Unternehmensumwelt inklusive des gelebten Wertekanons und fördert systematisch relevante Themen und Wirkungsfelder zutage. Diese werden von den Teilnehmern auf ihre Eignung hin geprüft und gewichtet. In einem Kreativblock entstehen zahlreiche konkrete Ansätze für eine nachhaltige und praktikable Umsetzung der Themen. Abschließend entwickeln die Führungskräfte sofort umsetzbare Arbeitspakete, die direkt ins Projektportfolio des Unternehmens überführt werden können.

Der CORPORATE AGENDA-Workshop wird wie alle unsere Seminarangebote eng auf die individuellen inhaltlichen und strategischen Voraussetzungen des Unternehmens hin angepasst.

Der Workshop

Unser Workshop ist als firmeninternes Inhouse-Seminar auf eine Dauer von rund sechs Stunden angelegt. Eine Zahl von 4-8 Teilnehmern, möglichst aus unterschiedlichen Abteilungen, gewährleistet die besten Ergebnisse. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Der Workshop wird wie alle unsere Seminarangebote eng auf die individuelle Ausgangslage des Unternehmens hin angepasst.

Was Sie von uns bekommen

  • Maßgeschneiderte Themen und Initiativen für Ihr Unternehmen, mit denen Sie Differenzierungsmerkmale schaffen, sich im Markt abheben und die gewünschte Beachtung finden
  • Die Entwicklung und Umsetzung eines auf die individuellen Themen und Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnittenen Workshop-Fahrplans
  • Die Moderation eines strukturierten Diskussions- und Arbeitsprozesses, im dem unter den Teilnehmern ein einheitliches Verständnis zu zentralen Fragestellungen erarbeitet wird
  • Eine 6-8-seitige PDF-Dokumentation aller zentralen Arbeitsgruppen-Ergebnisse inklusive Themen- und Umfeldanalyse, Zielgruppen-Betrachtung, Umsetzungsansätzen mit Priorisierung und konkreten Projekt-Setups sowie einer zusammenfassenden Empfehlung für die weitere Vorgehensweise
  • Auf Wunsch eine schriftliche Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA)

Der Trainer

Frank Plümer, Inhaber von plümer)communicationsFrank Plümer, Inhaber von plümer)communications

Frank Plümer (Jg. 1968) ist Inhaber der auf B2B-PR, Content und Strategische Kommunikationsberatung spezialisierten Agentur plümer)communications. Der Kommunikationsexperte, seit fast 30 Jahren auf Agentur- und Unternehmensseite im Geschäft, befasst sich intensiv mit aktuellen Entwicklungen im B2B-Marketing und publiziert regelmäßig in Fachmedien sowie im Blog TONNO DIGITALE (www.tonno-digitale.de). Er vermittelt sein Wissen in unterschiedlichen Seminar- und Workshop-Formaten zu Themen wie Strategieentwicklung, Content Marketing, Agenda Setting, Social Media sowie Marketing für Entscheider-Ziel-gruppen. Plümer ist außerdem als TV-Trainer tätig.

Unser Preis: 3.980,00 EURO (netto) zzgl. MwSt., Reisekosten, Tagungslocation, Catering und Workshop-Materialien. Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier in unserem Workshop-Flyer (PDF, 2 Seiten).

Kontakt und Buchung
Friederike Sajdak
Tel. 040/790 21 89-88
fs@pluecom.de
www.pluemercommunications.com

Keywords

Neuen Kommentar schreiben

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (Name, IP-Adresse) im Falle einer Kommentierung eines Beitrags. Beachten Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.