Content Marketing

Content Marketing II

Reichweite clever planen und aufbauen

Die richtige Content-Marketing-Strategie hilft dabei, eine maximale Wirkung und Reichweite der Inhalte zu erzielen

Lesezeit: 4 Minuten – Die Content-Planung stellt viele Unternehmen tagtäglich vor eine große Herausforderung: Welche Art von Inhalt sollte wann, wo und wie häufig veröffentlicht werden, damit eine maximale Wirkung und Reichweite erzielt werden kann? Eine gute Content-Marketing-Strategie hilft hierbei – zum Beispiel die Hygiene-, Hub- und Hero-Content-Strategie. Weiter

Content Marketing I

Von den Besten lernen

Von den Erfolgreichen der Branche können Marketer viel lernen

Lesezeit: 5 Minuten – Wie gelingt es Unternehmen, ihre Content-Marketing-Maßnahmen so umzusetzen, dass sie von Erfolg gekrönt sind? Gemeinsam mit dem Marktforschungsdienstleister GreenAdz befragte mediaresearch42 – Dr. Sandra Gärtner Forschung und Beratung insgesamt 127 Content Marketing-Entscheider aus dem B2C- und B2B-Bereich nach dem Geheimnis ihres Erfolges. TONNO DIGITALE stellt einige der Ergebnisse vor. Weiter

Social Media im B2B (Teil #1)

B2B und Social Media – echt jetzt?

Social Media im B2B

Dass B2C-Unternehmen auf Social Media Kanälen erfolgreiche Kampagnen fahren, ist nichts Ungewöhnliches. Aber B2B-Unternehmen und Social Media – das ist auch im Jahr 2017 noch keine Selbstverständlichkeit. Weiter

DIGITALISIERUNG-BLOGGER-TIPPS

Sechs Tipps für angehende (Corporate) Blogger

Bloggen ist langwierig, wie Autofahren in den Bergen: „Hohe Erwartungen innerhalb kurzer Zeit sowie niedrige Frustrationsgrenzen sind Gift für ein Blog“

Carolin Desirée Töpfer, Gründerin des B2B-Blog „Digitalisierung jetzt!“ skizziert sechs Tipps, wie und mit welchen Vorstellungen angehende Corporate Blogger ihr Content-Projekt angehen sollten. Weiter

SERIE: LEAD MANAGEMENT (CHECKLISTE)

Checkliste Lead Nurturing: Forschen Sie, wo der Schuh drückt und sorgen Sie für ein gutes Kundenerlebnis

Damit der Schuh nicht drückt und die Kundenreise zum Erlebnis wird: Stellen Sie sicher, dass alle Beteiligten startklar sind und identifizieren Sie Paten Ihrer Informationsstücke

Viele Marketeers scheitern schon daran, verschiedene Personas als Zielgruppen festzulegen. Wonach sie diese auch noch fragen müssen – all das entlang der verschiedenen Phasen im Kaufentscheidungsprozess – steht auf einem anderen Blatt. Zwei Checklisten zum guten Kundenerlebnis. Weiter

SERIE: LEAD MANAGEMENT (TEIL #2)

Lead Nurturing: „Bevor der Vertrieb auf den Plan tritt“ – mit acht Tipps von Salesforce-Manager Bernd Wagner

Bernd Wagner, Regional Vice President für die Marketing Cloud bei Salesforce: „Wenn Vertriebsmitarbeiter durch Automatisierung erfolgreicher sind als Vertriebler mit analoger Arbeitsweise, dann werden auch die Rolodex im Vertrieb weniger und Mitarbeiter sind bereit, ineffiziente Verhaltensmethoden aufzugeben“

Erziehen, fördern, Pflegen von Beziehungen: Lead Nurturing qualifiziert Interessenten in jeder Phase der Kaufentscheidung mit relevanten Informationen weiter. Was es im Kundendialog und bei der Anreicherung von Datensätzen zu beachten gilt – acht Tipps von Salesforce-Manager Bernd Wagner. Weiter

SERIE: LEAD MANAGEMENT (TEIL #1)

Lead Management: „Starten Sie mit einem Leuchtturm-Projekt“ – vier Tipps zum Einstieg von Dr. Jürgen Seitz, HdM Stuttgart

Prof. Dr. Jürgen Seitz fordert „eine End-to-End-Betrachtung und die Zusammenarbeit des ungleichen Duos Kommunikation und Vertrieb“

Einstiege ins strukturierte Lead-Management – vier Tipps von Marketing-Professor Dr. Jürgen Seitz, der an der Stuttgarter Hochschule der Medien die Bereiche Marketing, Medien und Digitale Wirtschaft lehrt: Wie B2B-Marketeers und Vertriebsmitarbeiter Klippen umschiffen und Chancen ergreifen können. Weiter

Click Baiting

Das soll wohl ein Scherz sein: Click Baiting in der B2B-Kommunikation?

Click Baiting in der B2B-Kommunikationt: „Jeder Hauch unseriöser Zuspitzung wäre kontraproduktiv und würde Interessenten nachhaltig abschrecken“

„Sie werden nicht glauben, was Sie hier zu lesen kriegen.“ Wer könnte clever gemachten Klick-Ködern („Click Bait“) widerstehen? Doch was hat diese unseriöse Art der Traffic-Generierung mit B2B-Kommunikation zu tun? Lesen Sie unser Plädoyer für Texte, die stärker geklickt werden, ohne zu enttäuschen. Weiter

MEINUNGSFÜHRER

Thought Leadership: Was wirklich hinter dem Begriff steckt

Thought Leader sind kompetente Führungspersönlichkeiten, die inspirieren und auf ihre Fähigkeiten vertrauen

Für kaum einen Begriff kursieren derzeit so viele unscharfe Definitionen wie für das Thought Leadership. Die Folge: Der Nutzen als wertvolles Marketing-Instrument wird verkannt. Dabei macht Thought Leadership den Unterschied zwischen einem Experten und einem Vordenker. Weiter

BLOGGER DES MONATS

Ingenieurversteher Schulz: „Ingenieuren ist nicht bewusst, dass sie frühzeitig Reichweite benötigen“

Ingenieurversteher-Blogger Andreas Schulz: „Ingenieurskunst besser erklären“

Maschinenbau über den Tellerrand hinaus. Unter diesem Motto bloggt Andreas Schulz seit 2015 auf seiner B2B-Plattform Ingenieurversteher.de. Der Cross-over-Ingenieur und „Marketeer mit Leib und Seele“ hegt den Anspruch, seinem Publikum Industrie 4.0 und Digitalisierung nachvollziehbar zu vermitteln. Weiter

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

Agritechnica, Hannover
12. - 18.11. 2017
E-world 2018, Essen
06.-08.02.2018

Brain@plü)com

Sie wollen mehr über smarte B2B-Kommunikation wissen?

Internationale PR

Pressearbeit über Ländergrenzen hinweg: So packen Sie's richtig an

Content Marketing

So gelingen Content-Produktion, -Distribution und -Promotion

Thought Leadership

und welche Substanz – en détail – wirklich hinter dem Begriff steckt