Performance

Serie: Souverän vor Kamera und Publikum (Teil #4)

Das richtige Auftreten – eine Frage des Formats

TV-Formate das richtige Auftreten

[Lesezeit: 4-6 Minuten] Bewegtbildformate werden immer wichtiger und damit auch die Fähigkeit von Führungspersonen, dabei zu glänzen. Allerdings erfordert jedes Format, in dem sich eine Führungsperson vor der Kamera zeigt, ganz eigene Verhaltensweisen. Diese zu kennen ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass der Auftritt vor der Kamera die gewünschte Wirkung erzielt. Wir geben einen Überblick über die entscheidenden Basics und die wichtigsten Formate. Christoph Schmitz, Gründer und Geschäftsführer der Filmproduktionsfirma 3eins, liefert dazu Expertentipps aus der täglichen Praxis. Weiter

TV-Auftritte: Tipps zur Publikumswirkung

Sieben Rhetorik-Tipps für eine starke Publikumswirkung

[Lesezeit: 2-4 Minuten] Die folgenden Tipps helfen Ihnen, während einer Diskussion Ihre Gesprächspartner einzubeziehen und zur Zustimmung zu bringen. Dabei geht es weniger darum, Ihr Gegenüber inhaltlich argumentativ zu überzeugen, sondern mehr darum, die eigene Präsenz innerhalb der Gesprächsrunde und damit die Publikumswirkung zu verbessern. Weiter

Serie: Souverän vor Kamera und Publikum (Teil #3)

Talkshows: Als Sieger vom Parkett gehen

[Lesezeit: 4-6 Minuten] Wenn Sie als Vertreter Ihres Unternehmens an einer Diskussionssendung teilnehmen, finden Sie sich fast immer in einer Gesprächssituation mit dem Gastgeber oder anderen Gästen wieder. Das Tückische in diesem Fall ist: Sie dürfen sich nicht verhalten, als wäre die Situation ein normales Gespräch. Weiter

Serie: Souverän vor Kamera und Publikum (Teil #2)

Gutes Verständnis für die eigene Rolle macht Führungskräfte erfolgreicher

[Lesezeit: 5 Minuten] Führungskräfte tragen bei TV-Auftritten ein Höchstmaß an Verantwortung. Denn in der Wahrnehmung des Zuschauers verschmelzen Repräsentant und seine Organisation in diesem Augenblick miteinander. Die große Herausforderung dabei ist es, persönliche und repräsentative Aspekte in Einklang zu bringen. Um diesen Spagat erfolgreich zu meistern, ist für sie daher eines entscheidend: Sie müssen im Vorfeld ein klar definiertes Rollenverständnis entwickelt haben, um ihre Kernbotschaften authentisch platzieren zu können. TONNO DIGITALE hat über diese Aufgabe mit Hans-Marcus Röver gesprochen, der als Kommunikationsberater und Coach Experte für das Thema „Rollenverständnis“ vor der Kamera ist. Weiter

Serie: Souverän vor Kamera und Publikum (Teil #1)

Führungskräfte im Fernsehen – Warum eigentlich nicht?

[Lesezeit: 5 Minuten] Die Bedeutung von Bewegtbild-Kommunikation nimmt auch für B2B immer mehr zu: Youtube, Video-Casts und Social Videos sind heutzutage wichtiger denn je – und auch in Krisensituationen ist es wichtig, als Führungskraft vor der Kamera Haltung zu zeigen. Ein souveräner Auftritt vor der Kamera, sei es „nur“ vor der Belegschaft oder bei einem TV-Auftritt, ist für jede Führungskraft heute eine Grundqualifikation. Weiter

TOOL-REVIEW: Aumago

Aumago: Banner-Werbung für B2B-Branchen

Relativ One-to-one: Aumago liefert relevanten Usern in Echtzeit Online-Werbung aus

Wer hat es nicht vermutet? B2B-Banner-Werbung erzeugt außerhalb von Fachportalen und Business-Communitys enorme Streuverluste. Die anvisierten Entscheiderzielgruppen sind eben schwer zu treffen. Verschärftes Zielguppen-Marketing, am Beispiel der Lösung Aumago, bietet hier eine sinnvolle Ergänzung. Weiter

Serien

Unsere Themen

Bei TONNO DIGITALE dreht sich alles um spannende Tipps und Praxiseinsichten zu folgenden Aspekten:

Events

Treffen Sie das TONNO DIGITALE-Team auf folgenden Veranstaltungen:

dmexco Köln
11. - 12.09.2019
EMO Hannover
16. - 21.09.2019